Deine Kunden sind Menschen nicht Maschinen

Deine Kunden sind Menschen nicht Maschinen

Deine Kunden sind Menschen nicht Maschinen

Jeder redet von Digitalisierung und oft wird dann im nächsten Schritt gleich von Investitionen in Geräte und technische Infrastruktur gesprochen. Das ist aber nicht immer der richtige Ansatz.

Um ein Unternehmen zu digitalisieren sind die Geräte oft das kleinste Problem. Das weiß auch Markus Weisse, Webseitenexperte und Berater.

Digitalisierung bedeutet vernünftige Prozesse zu definieren, Software intelligent einzusetzen und eine Unternehmenskultur zu etablieren, die mehr Transparenz schafft.

Am Ende steht auch dabei vor allem der Nutzen deines Kunden. Es ist die Frage wie Dein Kunde Dein Angebot möglichst gut nutzen kann. Deshalb solltest Du die Digitalisierung Deines Unternehmens eher von der Kundenseite betrachten als von der Hardware Seite?

Das Kundenerlebnis ist für ihn wichtiger als die Marke der Geräte, die Du einsetzt.

So ist es auch mit der Webseite Deines Unternehmens. Für Deinen Kunden ist wichtig, dass sie benutzerfreundlich ist, schnell alles zu finden ist, die Ladezeit gering ist und auch dass sie gut aussieht. Auf welchem Server sie liegt, ist aber fast allen Kunden egal.

Die Website Deines Unternehmens ist ein entscheidender Schritt bei der Digitalisierung Deines Unternehmens, den Markus gerne mit Dir zusammen geht.

Schreibe Ihm, was Du erreichen willst.

Teilen
Autor
Katja

Haben Sie Fragen zum Blog-Artikel? Wünsche oder Anregungen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf und senden Sie eine E-Mail an uns.

Kontakt aufnehmen
Bitte rechnen Sie 1 plus 6.

Zurück

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Mehr dazu findet Ihr unter Datenschutzerklärung.

Essenziell

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Statistik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.

Videos & Chatfunktion

Mit Videos und unserer Chatfunktion möchten wir Euch unsere Dienstleistungen und Produkte gerne näher bringen und Euch bei Fragen vor allem Zeit sparen. Mit dem Laden von Videos akzeptiert Ihr die Datenschutzerklärung von YouTube.